Wann:
2. Februar 2018 um 18:00 – 4. Februar 2018 um 18:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-02-02T18:00:00+01:00
2018-02-04T18:00:00+01:00
Wo:
NLP Ausbildungsinstitut Ruhr
Kontakt:
MAILTO:noreply@facebookmail.com

Besuchen Sie ein kostenloses SchnupperWochende.

Inhalte:
Unsere Ausbildung Systemische Therapie / Systemische Beratung qualifiziert Sie für verschiedene therapeutische oder beratende Bereiche (Therapie, Beratung, Coaching, Supervision usw.) Die Ausbildung ist als dreijährige Fortbildung konzipiert. Diese relativ lange Ausbildungszeit ist nicht jedermanns Sache. Deswegen können Sie Ihre systemische Ausbildungszeit dritteln. Sie können einzelne systemische Ausbildungsjahre buchen. Nach jedem Jahr systemischer Therapieausbildung in Witten, bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung. Nach drei Ausbildungsjahren erhalten Sie ein Zertifikat.

Das zirkuläre System ermöglicht jederzeit einen Einstieg in die systemische Ausbildung. Zirkuläres System heißt: Die Ausbildungsgruppen sind grundsätzlich offen. Die systemischen Ausbildungsgruppen sind beginnlos und zirkuär. Das heißt: Es gibt keine Einführungs- oder Aufbau- oder Fortgeschrittenenveranstaltungen.

Die TeilnehmerInnen jedes systemischen Wochenendes profitieren vom unterschiedlichen Erfahrungslevel der Ausbildungsgruppe. Zu Beginn erscheint das ein wenig gewöhnungsbedürftig, weil man sich mit fremd wirkendem Vokabular oder neuen Gedanken auseinandersetzen muss. Nach einer kleinen Eingewöhnungszeit zeigt sich das zirkuläre System als besinders lernfördernd:

Es wird viel besser und wirkungsvoller gelernt als in Ausbildungen, in denen alle TeilnehmerInnen auf dem selben inhaltlichen Stand sind. In Ausbildungen, die zirkulär durchgeführt werden, lernen die Einsteiger von der Erfahrung und dem Wissen der Fortgeschrittenen. Die Fortgeschrittenen festigen ihre Fähigkeiten durch die interessierten Fragen der Einsteiger. Die Einsteiger werden rasch zu Fortgeschrittenen.

Während der systemischen Ausbildungswochenenden in Wiiten werden verschiedene Inhalte besprochen. Eine kleine Auswahl der Themen folgt hier:

Verschiedene Settings und Aufträge (Einzelberatung, Paarberatung, Familientherapie, Teamentwicklung etc.)
Neurobiologie
Stress, Lebensbelastungen, Burnout, Schicksalsschläge
Borderline
Depression
Angst
Beziehungsprobleme (Einsamkeit, Liebeskummer, Eifersucht, Abhängigkeit etc.)
Symbole, Rituale, Metaphern, Geschichten
Techniken, Methoden, Werkzeuge (Systemische Fragen, Umdeutungen, Paradoxe Interventionen, Aufstellungen usw.)
Systemtheorie

Schnupperwochenenden
Vor der Buchung eines systemsichen Ausbildungsjahres beim Institut Ruhr in Witten (Ruhrgebiet) oder Wuppertal können Sie ein ganzes Wochenende kostenlos besuchen.

Folgende Regeln gelten:
Vor der Buchung eines systemsichen Ausbildungsjahres beim Institut Ruhr in Witten (Ruhrgebiet) oder Wuppertal, können Sie ein ganzes Wochenende kostenlos mit Hinterlegung einer Kaution besuchen.
Ihr Wochenende wird nur in Rechnung gestellt, wenn Sie nach dem Schnupperwochenende in die systemsiche Ausbildung in Witten einsteigen. Das Wochenend-Seminar wird als Ausbildungsmodul angerechnet.

Wir erheben eine Schutzgebühr in Form einer Kaution von € 100.- um Ihnen einen Platz in einem systemischen Wochenende frei zu halten. Wenn Sie sich zu einem Wochenende zum Schnuppern anmelden, erhalten Sie eine Rechnung von € 100.-. Sobald das Geld auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihr Platz bestätigt. Nach dem Seminar-Wochenende, erhalten Sie die Kaution zurück. Sollten Sie verhindert sein oder nicht kommen, erhalten Sie die Kaution nicht zurück.
Wenn Sie anschließend nicht einsteigen, zahlen Sie nichts. Die Teilnahme ist also völlig unverbindlich.

Die Weiterbildung Beratung umfasst…
…das gesamte systemische Beratungsspektrum.

Die Teilnehmenden der Weiterbildung „Beratung“ kommen aus verschiedenen Berufen, in denen sie bereits beraterisch tätig sind oder beraterisch tätig werden wollen. Die Themen der Seminare beziehen sich deshalb auf beinahe alle Bereiche der psychosozialen Beratung: Psychotherapie, Supervision, Coaching, Erziehungsberatung, Personalberatung etc. pp. Das Lernziel dieses Weiterbildungsprogramms besteht darin, den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, sich nicht nur für einen bestimmten Bereich, sondern umfassend systemisch zu bilden. Die Weiterbildung ist also eine Art systemisches Studium Generale.

Die Praxis hat einen besonderen Stellenwert

Die systemische Beratung kann auf zahlreiche Techniken und Methoden zurückgreifen. Es geht dabei jedoch nicht allein darum, zur richtigen Zeit zum richtigen Werkzeug zu greifen. Systemische Techniken und Methoden sind keine statischen Mittel, die man gekonnt einsetzt. Jedes Werkzeug ist in jedem Fall „anders“, seine Beschaffenheit wird mit seinem Gebrauch modelliert. Kurz: Die systemische Beratung ist ein Kunsthandwerk, das nicht über Informationsvermittlung erlernt werden kann. Das Lernen gestaltet sich über Forschen, Entdecken, Üben, Ausprobieren.

Abschluss:

Zertifikat mit Anschließender Möglichkeit das GSB Zertifikat und das LöSyM Zertifikat zu erlangen.

Ihre Investition pro Ausbildungsjahr: 1650,- (6 WE)

Sie können jederzweit schnuppern und einsteigen!

https://www.facebook.com/events/1751920781542237/